Samstag, 2. Januar 2010

[Freebie] Alternative Karten zu DER TEMPEL DER KOA-TAU

Was wäre ein aufstrebender Verlag ohne Freebies?

Richtig: NIX!

Daher ist hier FreebieNummer 1: ein Gratis-Download der handgezeichneten Karten zu "Der Tempel der Koa-Tau".

Um mal kurz aus dem Seifenkästchen zu plaudern: Ich fand die Dungeonkarte auf Alexanders Blog und fragte ihn, ob ich das Teil für ein Abenteuer verwursten dürfe, da ich sie ungeheuer inspirierend fand. Glücklicherweise war das kein Problem und, als das Projekt wuchs, und ich eine Umgebungskarte benötigte, bekam ich diese frei Haus gemalt.

Nochmal vielen Dank an dieser Stelle!


... und euch allen viel Spaß mit den beiden schicken Karten - die Dungeonkarte halte ich nach wie vor für eine der interessantesten, die ich in der letzten Zeit gesehen habe.


... nochwas! Ihr bösen Spieler! Wenn euer lieben Spielleiter gerade seine letzten 4 Dollar in das Abenteuer investiert hat, ist es natürlich BÖSE, BÖSE sich die Karten runterzuladen und asuwendig zu lernen! Pfui! Shame on you, Mr. Bush!


Kommentare:

Serafin hat gesagt…

Nette Idee. Passt zudem sehr gut ins Retro-Feeling. :D

Moritz hat gesagt…

Und die Karten sind wirklich schön! Schließlich hat die Dungeon-Karte mich zu etwas veranlasst, was ich noch nie getan habe: Ein Abenteuer von der Karte aus erstellt.

Khouni hat gesagt…

Da wird man ja ganz rot vor lauter unverdientem Lob :)

PS: Mensch, diese Bestätigungswörtchen sind wirklich inspirierend. "Fiorlor" klingt ja mal ganz stark nach einem Thundarr-Verschnitt!

Moritz hat gesagt…

Hast du dir denn deine Karten schon runtergeladen? Sieht doch schick aus mit dem Umschlag, oder?

Khouni hat gesagt…

Absolut :D