Samstag, 7. November 2009

MUTANT FUTURE Notizen aufgetaucht!

Jawoll! Meine Notizen der 3 Abenteuer, die wir während der Playtesting-Phase als kleine Kampagne gespielt haben, sind wieder aufgetaucht. Okay - sie waren in einem Ordner, den ich mit "MUTANT FUTURE" beschriftet habe - aber ich dachte, dass ich in dem Ordner nur die ausgedruckten Playtesting-Regeln hätte.

Weit gefehlt! Neben meinen Notizen sind auch noch die vermutlich weltweit ersten MF-Charaktere eingeheftet:
- D-78992 (Synthetic)
- Ha-Lo (mutierter Mensch)
- Darius "The Firefly" (mutierter Mensch)
- Xadras (mutierter Mensch)
- Maya (Mensch)
- Alby (mutierter Mensch)

Ich habe nicht mehr die geringste Ahnung, wie die Abenteuer damals hießen, aber ich gehe mal von den Arbeitstiteln aus:
- Die Fabrik
- Hasestadt
- Tod den Suidoiden!

Eigentlich könnte ich das Wochenende nutzen, an dem ich mich nicht unter Menschen begeben darf, weil meine Tochter Verdacht auf Schweinepest hat, um die drei Teile etwas aufzumotzen. Das wäre doch glatt was für die Abenteuerpunkt oder die Old School-Ausgabe des Anduin. Die nächste Greifenklaue sollte auch in die Richtung gehen, wenn ich mich recht entsinne...



Kommentare:

Der Rote Baron hat gesagt…

Wann wollen wir dat Dingen eigentlich übersetzten? Ja, ich weiß - Barbarians of lemuria ist in der Mache. Möchte trotzdem nochmals nachnörgeln (so in Vertretung und auch aus Prinzip).

P.S.: Gute Besserung ans Töchterchen.

Moritz hat gesagt…

Die Einleitung habe ich ja schon übersetzt...

greifenklaue hat gesagt…

Moritz, für Dich würd ich das sogar glatt umstellen...

Moritz hat gesagt…

Was?!? Die nächste Greifenklaue-Ausgabe? Was war denn geplant?