Montag, 19. Oktober 2009

[Historie]Wo kommen die kleinen Buletten und Rostmonster her?

Genial! In diesem Thread im Acaeum-Forum (ihr wisst schon - DAS Forum für die richtig harten TSR-Sammler) erfahrt ihr mehr zu den Ursprüngen zweier klassischer D&D-Monster, sowie Vermutungen zu anderen Monstern, die aus verrückten Hong Kong-Plastik-Dinosauriern entstanden sein könnten...

Klickt hier, denn dort hat ein Sammler Fotos seiner Plastikminiaturen aus den 70ern und 80ern gepostet.

Beispielsweise meldet sich auf Seite 2 TIM KASK zu Wort, der den Landhai (Bulette) erfunden hat und aus dem Nähkästchen plaudert wie Gary Gygax auf Basis dieser Plastikteile die Monster Rostmonster und Umber Hulk entwarf.


Kommentare:

Sir Olli hat gesagt…

Ah, das gute alte Rostmonster. Wenn ich mich richtig erinnere, ist das sowohl Dein als auch mein Lieblingsmonster aus der guten alten roten Box. Oh, Nostalgie...

Moritz hat gesagt…

Oh, ja! Rostmonster können richtig was - vor allem das im Solo-Beispielabenteuer hat mich damals kalt erwischt!