Donnerstag, 16. Juli 2009

Vorbereitung auf die LEGENDENREICH CON

Übermorgen früh geht es los auf die Legendenreich Con in Kaiserslautern und ich muss noch die Charaktere für meine beiden Spielrunden vorbereiten und mich für den Workshop: Dungeondesign fit machen.

Wie auf der FeenCon habe ich einen Haufen Exemplare von Xoro und vom Gladiator im Schlepptau - die werden sich sicher verkaufen wie geschnitten Brot, nachdem das Volk sich vor Lachen über den weltbesten Barbarenfilm eingenässt hat. Ich muss mich also nur zwischen Vorführsaal und Toiletten positionieren, dann fluppt das schon.

Mal sehen, ob zum Workshop überhaupt das Maximum von 5 Leuten erscheint, oder ob ich alleine vor mich hinbasteln darf - wie schon andernorts gesagt: Das Ziel ist ein Legendenreich Con-Dungeon, den man im Anschluss eventuell sogar noch auf der Con spielen kann. Die zweimal fünf Leute für das Bergkönig-Abenteuer werde ich wohl zusammenbekommen, obwohl solche Runden auf kleinen Cons auch gerne mal ignoriert werden.

Außerdem freue ich mich schon darauf endlich ein paar Jungs endlich in Fleisch und Blut kennen zu lernen, die ich bisher nur in ihrer "Internet"-Person kenne, wie etwa Teddy oder Serafin...

Auch mit unseren Standnachbarn vom Manticor-Verlag ist es ja immer wieder eine Freude zusammenarbeiten zu dürfen - bin mal gespannt, wer in Kaiserslautern die Fahnen des Einsamen Wolfes hoch halten wird.


Keine Kommentare: