Mittwoch, 3. Juni 2009

HACKMASTER (BASIC) - Vorbestellungen

Schlauerweise habe ich vor einigen Jahren mal meine Hackmaster-Sachen verkauft, obwohl dieser AD&D 1E-Klon absolut spielbar war und nette Ideen - wie zum Beispiel den Ehren-Wert für die Charaktere und die Gruppe - hatte.

Nun habe ich die Chance, wieder neu einzusteigen, denn es kommt eine neue Edition auf den Markt - am 30.6. ist es so weit. HACKMASTER BASIC wird erscheinen. Nach der Loslösung von WotC wird Kenzerco sich wohl etwas einfallen lassen müssen - ich erwarte etwas, was irgendwo in der Nähe von Labyrinth Lord liegt, kann mich aber auch total täuschen.

Man kann jetzt schon vorbestellen - wenn auch für fluffige 42 Euro Versandkostenanteil und NUR mit Kreditkarte. Ich bin dennoch versucht zuzuschlagen, denn ich bin sehr sicher, dass diese erste Druckauflage in Rekordzeit verkauft sein wird und mal ein schickes Sammlerstück darstellen werden wird. Nicht zuletzt ist auch der Preis von nur $19.99 sein eigener Kaufanreiz.
Bei dem breiten Klientel zwischen AD&D-Spielern, D&D-Spielern, Retro-Fans und Erol Otus-Fans wird das Teil ein Verkaufsschlager werden - so viel steht fest!


Kommentare:

Sebastian Dietz hat gesagt…

Bei mir sind's nur $13 Versandkosten nach Deutschland. Ganz normal im Kenzer & Co. Shop bestellt.

Anonym hat gesagt…

Mir war Hackmaster immer zu "schwergewichtig" was die Regeln angeht und ich befürchte das die neue Version sich nicht wirklich ändern wird. Wäre jedenfalls eine 180°-Wendung, wenn ich mir das bisherige Produkt-portfolio der Firma anschaue.

Vorbestellen werde ich das nicht. Auch wenn die Vorschau auf die Diebesklasse im KODT#150 ganz nett war, erstmal (Rezis) abwarten und Tee trinken.

Freierfall hat gesagt…

Wo hast du denn bestellt, als dass es 42€ kostet? Privater Lieferkurier aus den Staaten? xD