Dienstag, 10. März 2009

"Sechs Pakete aus Spanien für Mehlem!"

Eben stand ein armer schwitzender UPS-Mann vor mir und der oben angeführte Satz ließ mich fast in Freudentränen ausbrechen, denn minimale Zweifel hatte ich die ganze Zeit über, ob wir pünktlich bis zur RPC alles in trockenen Tüchern haben würden.

Aber wie immer ist das Glück mit den Tüchtigen (oder wahlweise auch "...mit die Dummen!") und alles lief glatt ab.

Dem Verkauf auf der RPC steht also nichts mehr im Weg! Jetzt kann ich mich mit freiem Kopf um die ganze Planung kümmern - schließlich wollen ja auch noch ein paar schicke T-Shirts gedruckt werden...


... Fall es noch Leute geben sollte, die meine perfekt geölte Propagandamaschine noch nicht erreicht hat: meine Freude wurde ausgelöst durch 200 blitzsaubere Print-Fassungen von Labyrinth Lord, die mit einem kleinen Flämmchen das deutsche Old School-Feuer entzünden. Helft mit beim Entfachen des Feuers, denn nur so können wir bald einen amtlichen Flächenbrand sehen.


P.S.: Bis zur RPC hört ihr jetzt nichts mehr von mir zu LL - versprochen! Ich musste nur diese frohe Nachricht verkünden.


Kommentare:

El Cid hat gesagt…

Das sieht verdammt verdammt verdammt verdammt verdammt verdammt verdammt GUT AUS!!!

Mr.Castle hat gesagt…

Sehr schön - ich freu mich.
Leider kriege ich das dann ja erst späteer, da ich nicht auf die RPC kann...
Wo habt ihr denn da drucken lassen, ich hoffe ja mal nicht Lulu...

Dirk R. hat gesagt…

Spanien klingt sehr nach Lulu...

Alex Schroeder hat gesagt…

Cool! :)

Tom hat gesagt…

Es ist Lulu, kann man ja gut auf dem Foto erkennen. Trotzdem, ich werd am Freitag mal Ingo und Moritz besuchen und ein Exemplar erwerben. Nach dem Genuss von Astropia und den Gamers muss ich mal wieder oldschoolig werden.

Nelly hat gesagt…

Viel Glück :)