Donnerstag, 5. Februar 2009

FÄRTICH!

Ich habe ein paar Tage nichts von mir hören (lesen) lassen, da ich an zwei Dingen gebastelt habe - der deutschen Übersetzung von "Labyrinth Lord" und der neuen Ausgabe der Schülerzeitung "Die Wespe". Ersteres Projekt liegt jetzt in den Händen von Dan Proctor, der meint, er könne das Layout bis spätestens Mitte nächster Woche dem amerikanischen original angleichen. Die Wespe geht morgen in die Druckerei und kann dann zum äußerst günstigen Preis von einem Euro erworben werden - Lehrer müssen allerdings 1,50€zahlen.

Beide sind fertig und ich kann mich endlich wieder Dingen widmen, die meiner eigenen Kreativität Raum geben. Zuallererst sind da zu nennen: "Die Rückkehr des Bergkönigs", mein Turnierabenteuer für die RPC, sowie die endgültige Fertigstellung von "Under Siege".

Kommentare:

greifenklaue hat gesagt…

Gibt es in Der Wespe zufällig was zu LL? Dann nehm icvh zwei...

Moritz hat gesagt…

Nein! Da muss ich passen! Aber es gibt Infos über unsere neue Rektorin und unser erstes halbes jahr als GTS!