Sonntag, 4. Januar 2009

Under Larm: GOBLIN TOWN

Über die Feiertage habe ich mal am ersten Teil gebastelt, den ich zu dem Megadungeon-Projekt beizusteuern gedenke. Die Karte steht und die einzelnen Räume und Orte sind auch schon festgelegt.
Die Hintergrundstory ist griffig und recht klassisch - ich muss also nur noch die Räume mit Leben füllen und schauen, dass eien gewisse Interaktion unter den Bewohnern des Levels ist - mal ganz abgesehen von der Bedrohung durch die Orks und Morlocks der benachbarten Höhlensysteme...
Kleiner Hinweis - sie müssen sich wohl etwas größere und stärkere Hilfe geholt haben.

Das Level "Goblin Town" wird für Anfängercharaktere (also Stufen 1-3) und das System Labyrinth Lord konzipiert werden.


Kommentare:

M.S. hat gesagt…

Gefällt mir gut! Worauf zeichnest du deine Karten? Handelsübliches kariertes Papier?

Irgendwann werde ich mich endlich auch aufraffen und mal endlich die erste Verliesebene erstellen... und dann geht's mit meinem auch so richtig los!

Moritz hat gesagt…

Ja! Ich zeichne auf ganz normalen Karoblättern von einem Recyclingblock. Faszinierenderweise sieht es nachher eingescannt immer deutlich besser aus als vorher auf Papier.