Dienstag, 20. Januar 2009

Deutsches Labyrinth Lord ist (fast) fertig!

Für diejenigen, die sich nicht in den diversen Foren informieren, fasse ich mal die Informationen zur deutschen Fassung des Labyrinth Lord Regelwerkes mit dem geschmeidigen Untertitel Herr der Labyrinthe zusammen, die man zum derzeitigen Zeitpunkt offiziell verlautbaren lassen kann:

- Die Übersetzung ist abgeschlossen.

- Die nächste Woche dient dem Editieren und wir wollen dem Projekt den Feinschliff geben.

- Wir werden für die RPC in Köln 200 "Messe-Exemplare" drucken lassen, die dort verkauft werden.

- Diese Messe-Exemplare sind identisch mit der späteren Fassung, sie bekommen allerdings einen aufgedruckten Sticker mit "Limitierte Messe-Edition", sie werden standesgemäß mit goldenem Edding nummeriert - und eventuell von den anwesenden Übersetzern signiert. Zusätzlich legen wir noch ein Zertifikat bei, welches die Entwicklungsgeschichte durchleuchten wird und ein par Hintergrundinfos gibt - außerdem gibt es die Spielangaben für den Weihnachtsmann (der zur Zeit der Übersetzung aktuell war) und den Osterhasen (der zur Zeit des Verkaufs aktuell sein wird).

- Wenig später wird man - wie das englische Original auch - das Regelwerk als PDF kostenlos herunterladen können.

- Der spätere Preis der Print-Ausgabe wird wohl bei 15 Euro liegen (der US-Preis wird auch in Kürze von $17.95 auf $19.95 angehoben werden), die Messe-Edition gibt es für die, die auf der ersten Welle mitreiten wollen schon für 12 Euro.

- Die Print-Ausgabe wird zwar von unseren Freunden von Lulu gedruckt werden (und das können sie richtig gut), aber man kann sie beispielsweise über Amazon.de bestellen, was ja heutzutage keine Hexerei mehr ist - dann entfallen auch die lästigen Versandgebühren.

- Den deutschen Charakterbogen kann man jetzt schon runterladen - und zwar genau hier.

- Wenn euch noch etwas interessiert - fragt einfach hier nach!

- Ich denke fast, dass es sich lohnen könnte Vorbestellungen anzunehmen.
Schickt mir einfach mit Anschrift und echtem Namen eine Email an "momehlem ät aol punkt com".


Kommentare:

ChaosAmSpieltisch hat gesagt…

Gelten die Vorbestellungen auch für Messe-Exemplare? Oder muss man sich auf der RPC einfach nur beeilen?

Moritz hat gesagt…

Die Vorbestellungen gelten NUR für Messe-Exemplare! Auf alles, was danach verkauft wird haben "wir Deutschen" gar keinen EInfluss mehr!

Anonym hat gesagt…

Hat jemand diesen Charakterbogen? Der Link funktioniert nicht mehr...