Donnerstag, 13. November 2008

RPGNow: Review von ACC1: Larm

Ja leck mich doch am Besen! Ordentliche Kritiken habe ich ja schon für meine beiden bisher veröffentlichten Produkte bekommen, aber DAS HIER schlägt doch dem Fass den Boden aus!

Ein unabhängiger (ich wiederhole: UNABHÄNGIGER) Mitarbeiter von RPGNow gibt mir satte 5 von 5 Sternen und scheint das kleine Dörfchen doch ernsthaft gut zu finden. Gar nicht schlecht dafür dass es von einenm nicht-muttersprachlichen Religionslehrer geschrieben wurde!

Das gibt mir doch glatt die Motivation "Dolm River" an diesem Wochenende fertig zu stellen, damit es Ende des Monats veröffentlicht werden kann.

Eines der drei kleinen Abenteuer - das, welches Peter Ingham als etwas "Untoten-lastig" bezeichnet, habe ich ja ins Deutsche übersetzt und es wird in der zweiten Ausgabe der Abenteuer. veröffentlicht werden..

Mein Gott, bin ich stolz! Danke an alle, die mich unterstützt haben - vor allem John Adams, der an mich glaubt und an Dominik Elgner, der an "die Sache" glaubt und todesmutig alles probeliest, was ich ihm vorsetze.

Kommentare:

amel hat gesagt…

Na dann sieh mal zu!

Ich warte schon auf Dolm River und auf Under Siege. Auf letzteres warte ich, ehrlich gesagt, noch mehr und je schneller du mit 1 fertig bist, umso schneller bekomme ich 2 :-)

Moritz hat gesagt…

Auf "Under Siege" freue ich mich selber". Deswegen will ich es nicht überstürzen. mal sehen, was die Playtests der nächsten Kapitel ergeben.