Samstag, 17. Dezember 2016

[OSR] The Hero's Journey

Mädels, ich muss einfach mal wieder die Seifenkiste neu anrollen lassen - und was wäre da besser, als ein wenig Old School-Goodness zu versprühen. Ich habe nämlich ein "neues altes" System im Blick und möchte es euch kurz vorstellen:

The Hero's Journey von meinem (Online-)Freund James Spahn und seinem kleinen Label Barrel Rider Games. Dass James ein großer Anhänger der Larm-Chroniken ist, beeinflusst meine Meinung über seine Arbeit natürlich nicht im geringsten... ;-)

The Hero's Tale (als pay what you want-PDF)
The Hero's Tale (Hardcover bei Lulu für knapp 50 Öcken)

Was aber bietet James anderes, was man nicht anderswo auch bekommt - nun, zum einen ist THJ mit seinen knapp 200 Seiten kompatibel zu Swords & Wizardry White Box. Das ist schonmal immer gut, aber hier gibt es noch zusätzliche Elemente aus AD&D 1 wie zum Beispiel Unearthed Arcana. Was wird über die klassischen D&D-Tropes hinaus geliefert?
- Professions (Berufe mit Grundfertigkeiten, die der Charakter vor seiner Abenteurerkarriere erlernt hat)
- Neue Klassen (z.B. Acrobat-Thief, Cavalier, Druid...)
- Es kann problemlos zwischen Race-as-class und Race-and-class gewechselt werden, beides kann nebeneinander existieren.

Insgesamt haben wir hier ganz einfach eine D&D-Variante von jemandem, der das Spiel liebt und im Laufe der Jahre die eine oder andere Hausregel ausprobiert und wieder verworfen hat. Außerdem gibt es über den Text verstreut viele gute Hinweise für neue Spieler und Spielleiter, auch wenn es sich nicht explizit um ein System für Rollenspielneulinge handelt.


Absolut reinhörenswert ist in diesem Zusammenhang übrigens auch der Save or Die-Podcast - besonders Folge 129, in der es um Na-ihr-isst-schon geht! Bei weiterem Interesse könnt ihr euch noch die englische Besprechung auf Pits Perilous ansehen, sehr empfehlenswert.




... und ja, Ingo, wenn du den kleinen Artikel interessiert gelesen hast - ich kann da sehr gerne den Kontakt herstellen. ;-) Das fände ich sogar eine ausgesprochen gute Idee.

Kommentare:

Ingo Schulze hat gesagt…

Finde es teilweise sehr spannend. Eine Sache hat mich aber verwundert: es postuliert ja Kompabilität zur Sword n Wizardry White Box, aber die HP sind ja deutlich niedriger als bei CDnD, zumindest im normalen Sword n Wizardry sind die deutlich höher. Wobei ich das durchaus symphatisch finde, mich aber dann übers kompatibel wundere.

Megavolt hat gesagt…

Der Titel irritiert mich. ISt das eine Anspielung auf das hier?
https://www.amazon.de/Heros-Journey-Joseph-Campbell-Collected/dp/1608681890/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1482574601&sr=8-1&keywords=the+hero%27s+journey

Moritz hat gesagt…

Ich denke schon, dass das auf das Konzept der "Heldenreise" verweisen soll.