Samstag, 4. Oktober 2014

[Neue Umfrage] Wie stehst du zu Crowdfunding?

Bis zum 11. im 11. läuft nicht nur für Karnevalsfanatiker meine aktuelle Umfrage. Worum es geht, könnt ihr oben in der Überschrift nur erkennen.

Ich persönlich finde mich irgendwo zwischen den beiden obersten Optionen wieder und obwohl ich schon die eine oder andere Enttäuschung verdauen musste, schmeiße ich doch immer mal wieder ein paar Euro in die diversen Töpfe.


... und wessen sich viele nicht bewusst sind: Von der Grundidee her bestellt man bei einem solchen Projekt nichts vor, sondern man unterstützt eine Idee - natürlich in der Hoffnung, dass aus dieser Idee etwas wird.

Kommentare:

Hilde Baumgartner hat gesagt…

Ich persönlich bin zwar skeptisch gegenüber Crowdfunding, habe keine Erfahrung damit, bin aber sehr offen dafür. Werde mich diesbezüglich auch mehr darüber informieren. Lg

Moritz hat gesagt…

Man kann da schon ordentlich auf die Schnauze fallen - aber wenn man auf Projekte von Läden setzt, die schon mehrere Kickstarter sicher ins Ziel gebracht haben, hat man keine schlechten Karten.


... wobei derzeit die Postkosten aus den USA fast untragbar sind. Da lohnt es sich nicht, selber zu investieren, mit etwas Glück kann man sich auf Händler stützen, die die Projekte unterstützen, wie zum Beispiel den Sphärenmeister.