Donnerstag, 27. März 2014

[Browserspiel] Dungeon Robber

Verdammte Axt! Bessere Old-School-Abenteuer für einen Charakter schreibe ich auch nicht. Genial! Toll. Fantastisch! Danke für den Tipp, Timo!


Ein zufallsgenerierter Dungeon mit kleiner Oberwelt, wo man Stufen gewinnen kann, Kohle bei der Bank sichern, shoppen - und es sieht auch noch total klasse aus. Ich bin hin und weg! Auch die Sterblichkeitsrate kann sich sehen lassen und der erste Stufenaufstieg hat mich ungefähr genau so gefreut wie mein Abitur - da hat man noch das Gefühl, etwas erreicht zu haben...

Kommentare:

Sylandryl hat gesagt…

Rein in Dungeon Möbel geklaut, raus aus dem Dungeon und verkauft: 40 Goldmünzen gemacht, Katsching!

Moritz hat gesagt…

Ich habe mittlerweile sogar einen Superhelden der zweiten Stufe - man kann anscheinend sogar abspeichern.

Liechtenauer hat gesagt…

Stimmt, und wenn du deinen Dungeon Robber ab gewissen Stufen in Rente schickst, kannst du weitere Charakterklassen wählen wie thief, fighter oder priest. Dann gibts auch neue Shops in deiner Stadt. Hat mich ne ganze Woche auf Trab gehalten, das Spielchen...