Samstag, 15. Juni 2013

[RPC 2013] Geschichten aus dem Finsterland

Auch bei den sympathischen Österreichern aus dem Hause Finsterland war ich wieder zahlender Kunde und bekam sowohl einen Rezensenten-Messe-unter-der-Ladentheke-Sonderpreis als auch ein paar schicke Autogramme und eine Zeichnung. Alleine schon die erfundenen in-game Credentials auf der Rückseite sind ihr Geld wert... Ihr könnt die Teile sicher auch direkt bei Georg und seinen Mannen und Männinnen bestellen, aber zur Not tut es sicher auch das große böse "A"!

Wenn ich meinen "Zwangs-Lesestapel" abgearbeitet habe, wird die Kurzgeschichtensammlung aus dem Finsterland neben dem zweiten Uthuria-Roman ganz sicher zu den ersten Sachen gehören, die ich einfach nur "für Spaß" lese.


P.S.: Gestern abend hat mein Internet gezickt, daher kommen heute zwei Gegenstände, die ich von der RPC entführen konnte. Der Haufen wird auch langsam kleiner...

Keine Kommentare: