Sonntag, 7. Oktober 2012

HeinzCon 2013

Im Februar ist es wieder so weit - der Uhrwerk-Verlag "feiert" die zweite HeinzCon. Auch auf Facebook findet ihr immer aktuelle Infos.

Neben den dort genannten Stars und Sternchen sind natürlich wieder die üblichen Standäffchen Uli Lindner (den vielleicht noch einige kennen) und ich vor Ort. Ganz sicher natürlich auch die beiden "Filmschaffenden" von Buffed/Orkenspalter TV - Nico Mendrek und Mhaire Stritter.

Zusätzlich zu den auf der HP gegebenen informationen sind auch am Samstag Mia Steingräber und Caryad vor Ort und - wie ich diese IllustratorInnen so kenne - werden sie es sich nicht nehmen lassen, euren Lieblings-Alrik zu Papier zu bringen. Es soll halt jeder tun, was er am nesten kann... Meine persönliche Hoffnung liegt ja noch darin, dass auch EX-DSAler Chris Gosse zur Posse stoßen wird.

Sehr gut finde ich auch, dass es Tagestickets und Wochenendtickets (ohne Verpflegung und Übernachtung) geben wird - da ist sicher für einige die Höhe niedriger als im letzten Jahr. Apropos "letztes Jahr". Die HeinzCon ist echt eine absolut empfehlenswerte Con - von den "frei zugänglichen Cons" hatte ich bisher nur auf der MantiCon eine so hohe Quote an Rollenspielschaffenden. Da ist jeder irgendwie Auto, Illustrator, Layouter, Verleger... 

Ich würde mal tippen, dass ich meine Con-Saison 2013 ein paar Kilometer hinter Limburg beginnen werde.


Keine Kommentare: