Donnerstag, 9. August 2012

Habe ich Lust mit dir zu spielen? - Teil 1: Setting

Ich habe mir mal ein paar Fragen notiert, die man zu Beginn jeder neuen Spielgruppe dem Spielleiter stellen sollte, um auszuloten, dass man auf das gebotene Spiel auch Bock hat. Natürlich muss sich dieser bei der Antwort nicht auf ja oder nein beschränken, gerade eine kurze Erklärung kann hier schnell klären, ob man auf der gleichen Welle schwimmt.
Welche Schlüsse ihr aus den Antworten ziehen wollt, ist natürlich euch überlassen, die Arbeit kann ich euch nicht abnehmen.

Fest geplant sind hier Fragen zu Setting und System, eventuell fallen mir noch Fragen zum sozialen Miteinander ein - we'll see ...

Habe ich Lust mit dir zu spielen? - Teil 1: Setting
  1. Gibt es Zwerge und erfüllen sie die Klischees, die man von Fantasy-Zwergen hat?
  2. Kommen Roboter vor?
  3. Wie sieht es mit Mutationen aus?
  4. Haben deine Drachen Horte?
  5. Kann ich meinen Charakter mechanisch "aufrüsten"?
  6. Habe ich als Spieler (nicht mein Charakter) eine Möglichkeit auf den Hintergrund Einfluss zu nehmen?
  7. Inwieweit kann mein Charakter die Welt beeinflussen?
  8. Werden in der Hintergrundwelt Klischees gebrochen?
  9. Spiele ich einen Kämpfer für das Gute?
  10. Wie groß ist die Gefahr, dass mein Charakter stirbt?

... to be continued ...




Kommentare:

rorschachhamster hat gesagt…

Ich beantworte ganz einfach mal, da kannst Du dir dann deine Gedanken machen ;)

1. Ja, irgendwie schon, aber ein bißchen anders. Rechtschaffene Grabräuber und -erbauer.

2. Grundsätzlich ja. Ob sie vorkommen, hängt von den Spielern ab und wohin sie sich wenden.

3. -"-

4. Ja, ab einem gewissen Alter jedenfalls.

5. Irgendwie bestimmt... aber nicht die Regel.

6. Schon, indem du Wünsche äußerst. Keine Garantie, aber. Sachen, die mir keinen Spaß machen...

7. In der Welt kann er alles versuchen. Muß aber nicht klappen.

8. Wenn Klischees nicht gebrochen werden, sind es keine Klischees, sondern Tatsachen Aber ja, siehe 1. und auch überhaupt.

9. Wenn Du willst. Rücksprache mit anderen Spielern verhindert Mißverständnisse.

10. 100% - also spätestens bei 120 Jahren+x Maximum für Menschen... :P

Florian hat gesagt…

1: Ja
2: Ja, Zwerge können Roboter, Flugmaschienen usw. bauen.
3: Nein
4: Ja
5: Ja ein bischen
6: Ja
7: Charaktere haben sehr viel einflussmöglichkeit.
8: Was Orks, Goblins, Gnolle usw. anbelangt: eventuell
9: Das muss man selbst entscheiden.
10: Auf den niedrigen Stufen eher hoch.

TheShadow hat gesagt…

Uh, eines dieser sozialen Spiele.

1) Ja. Und nein. Aber ja. Mit eher Nein
2) Nö.
3) Veränderungen ja, das Trapping ist aber nicht "Mutation".
4) Nein
5) Klar
6) Hintergrund? Nein.
7) Je nachdem, wie lange er überlebt und Macht sammelt.
8) Ja, siehe 1 und 4 z.B.
9) Eine Option
10) Woher soll ich wissen, wie gut Du bist?

Jan hat gesagt…

Gute Fragen. Muss ich dem SL, der gerade an einer neuen Kampagne tüftelt mal zeigen.

Sven Lotz hat gesagt…

Bringt nur leider alles nix, wenn der SL nichr ehrlich ist.

Moritz hat gesagt…

Ich denke Ehrlichkeit ist noch nicht mal so wichtig. Wenn man über die Punkte ins Gespräch gerät, lassen sich sicher einige Dinge extrapolieren.