Montag, 4. Juni 2012

[Labyrinth Lord] Der Wüstentroll

Gerade beim Hören des Save or Die-Podcasts kam mir spontan die Idee, dem legendären Eistroll, ein Yang zu verpassen:


Der Wüstentroll
Anzahl: 1 (1W4)
Gesinnung: Chaotisch
Bewegung: 120' (40')
Rüstungsklasse:4
Trefferwürfel: 5+2**
Angriffe: 3 (2 Klauen, 1 Biss) oder Sandattacke
Schaden: 1W6/1W6/1W8+1 oder Speziell
Rettungswurf: 6
Moral:10
Hortklasse:XIX
EP: 660
 
Wüstentrolle sehen ihren grünen Verwandten der gemäßigteren Zone recht ähnlich - allerdings sind sie etwas kleiner als ihre Cousins und sehen schwerst dehydriert aus - ihre Hautfarbe hat sich im Laufe ihrer Entwicklung dem Wüstensand angepasst, wodurch sie bei 1-4 auf einem W6 all diejenigen überraschen, die sich ihnen nähern. 
 
Trolle leben (außer in der Paarungszeit im Hochsommer, wenn sie sich zu kleinen Familienverbänden zusammenfinden) eigenbrödlerisch und können bis zu mehrere Tage lang bewegungslos halb im Sand vergraben ausharren, während sie auf eine potentielle Beute warten. "Potentielle Beute" ist so ziemlich alles, was größer ist als ein Skarabäus - nach oben hin ist der Fressgier der Trolle von der Größe her keine Grenze gesetzt.
Im Kampf kann der Troll pro Runde entweder zweimal mit seinen Klauen zuschlagen und einmal zubeißen, oder seine spezielle Sandattacke durchführen. Er kann entweder einem einzelnen Gegner oder mehreren Gegnern in einem Kegel von bis zu 20' Länge und am Ende 10' Breite Sand entgegenschleudern, da in seine äußeren Hautschichten eine ordentliche Menge Sand eingelagert ist. Wird ein einzelner Charakter attackiert und es gelingt ihm kein um 4 erschwerter Rettungswurf, so nimmt er 1W6 Punkte Schaden und ist für den Rest des Kampfes erblindet, bis er in Ruhe den Sand aus seinen Augen entfernen konnte. Gleiches gilt für mehrere Gegner im Kegel, die allerdings keinen Abzug auf ihren RW erhalten.
Wird der Wüstentroll verwundet, so regeneriert er 2 TP/Runde. Einzig und alleine gegen Säureangriffe und auf Kälte oder Eis basierende Angriffe ist er hilflos und Schaden durch diese Schadenstypen werden nicht regeneriert. Auch kann der Wüstentroll nur durch Säure oder Eis endgültig getötet werden, ansonsten setzen sich seine Körperteile wieder zusammen und er erwacht zu neuem Leben.

Wüstentrolle kommen sehr selten vor, stellen aber, wenn sie sich erst einmal in die Nähe von Ortschaften gewagt haben, eine nicht zu unterschätzende Gefahr dar - gerade, wenn sie mit einer Partnerin zusätzliche Nahrung für ihre Nachkommen jagen müssen.


Keine Kommentare: