Dienstag, 1. Mai 2012

Meine kleine RPG-Umfrage - Teil 9: Kaufst du aktuelle Rollenspielprodukte?

Rein aus Interesse wollte ich einfach nur wissen, wie viele Teilnehmer der Umfrage überhaupt aktuellen Kram kaufen - ja, ich weiß, der Anteil wird überdurchschnittlich hoch sein, da besonders viele Spielleiter teilgenommen haben. Trotzdem bin ich schockiert, wie viele sich gar nicht für aktuelle Sachen interessieren, oder zumindest nicht mit ihrem Portemonnaie bestimmen, in welche Richtung sich der Markt entwickeln soll.


Wie immer auch in Zahlen:
ja - 129
nein - 44
selten - 42



P.S.: Herrje. Ich habe jetzt schon Angst vor der letzten Folge, da ich ja zwei Preise ausgerufen hatte. Ich muss ja aus 232 Teilnehmern auswählen können - sprich: ich muss 232 Zettel basteln, aus denen mein gutes Kind dann als Glücksfee zwei ziehen darf. Hört sich aufwendig an - ist es wohl auch...


Kommentare:

rillenmanni hat gesagt…

Ach wie! Dazu fällt Dir Klugili gewiss etwas Besseres ein, als 232 Zettel zu basteln und zuzuordnen!
Wie wäre es mit: Numerierung ist automatisch durch Reihenfolge des Eingangs erfolgt, und Du würfelst einfach? (Du könntest bspw dreimal mit W4-1 würtfeln.) Oder findest / baust einen elektronischen Zufallsgenerator?

DarkShonin hat gesagt…

The digital way: http://www.random.org/