Donnerstag, 3. Mai 2012

Dungeon Painter

Ich muss doch mal glatt auf ein kleines Online-Tool aufmerksam machen, mit dem man geniale Dungeons, Wälder, Städte usw. erstellen kann. Gerade für Systeme, die auf Basis von Battlemats funktionieren, ein absoluter Kracher, aber seht selbst...


... sogar Old-School-D&D kann das kluge Teil! Ich werde da mal ein Ründchen mit rumbasteln und ein paar Karten präsentieren, die ich als alter Zeichenlegastheniker sonst gaz sicher nicht so hinbekommen hätte.


Kommentare:

greifenklaue hat gesagt…

Wir wollen Karten sehen ... Aber ernsthaft, mit ein bißchen Zeit kann hier jeder coole Karten hinkriegen.

Markus hat gesagt…

Jepp, sehr schönes, und vor allen Dingen einfaches und intuitiv zu bedienendes Tool! Hab' ich auch schon länger in meinen Favoriten liegen. Bisher hab ich aber nur damit 'rumgespielt, und noch nichts für den "echten" Einsatz gebastelt.

Moritz hat gesagt…

Ich bin zu doof, um Türen zu finden - weiterhin habe ich noch nicht raus wie man DInge wieder wegnimmt.

Ansonsten bin ich wunschlos glücklich.

Benjamin hat gesagt…

Rechts am Rand sind alle "Ebenen" (Objekte) aufgelistet. Da kannst Du sie löschen.

Tolles Werkzeug. =)

Markus hat gesagt…

Was die Türen angeht bin ich genauso doof wie Du - ich finde tatsächlich auch keine!
Wie Benjamin schon sagt kann man die Objekte rechts in der "Ebenen-Liste" wegklicken, oder - wenn man mit dem Mauszeiger über dem Objekt ist (Highlight) mit dem Hotkey 'z'

Moritz hat gesagt…

Das habe ich auch mittlerweile drauf. Aber wer um Himmels WIllen findet Türen - bis auf die fetten Torbögen?