Samstag, 26. Mai 2012

Die Seifenkiste und D&DNext

Natürlich habe ich mich angemeldet und mir die Daten runtergeladen - das empfinde ich irgendwie als meine "Pflicht als Rollenspieler". Ich denke nur, wenn ich mich jetzt beteilige, kann ich nachher auch mit Berechtigung rummeckern, wenn das Spiel fürchterlicher Schrott geworden ist - das ist der gleiche Grund, aus dem ich auch brav zu jeder Wahl gehe und korrekt meine Kreuzchen mache.

Anders als andere will ich noch nicht damit herausplatzen was total toll und was fürchterlicher Schrott ist, ich möchte bloß anmerken, dass die "modulare Gestaltung" für das unterschiedlichste Spielgefühl von heute eine coole Sache werden könnte. 

Könnte!

Lustig ist natürlich die Tatsache, dass die "Caves of Chaos" aus "Keep on the Borderlands" als Testabenteuer gewählt wurde - wahrscheinlich habe ich im Laufe der jahre kein Rollenspielabenteuer dermaßen oft geleitet. Alleine das ist ja schon eine Verbeugung vor den Old-School-Wurzeln der neuen Edition. Hoffentlich ist es mehr als bloße Anbiederei.

Ich melde mich dann, wenn ich das Teil am Donnerstag leiten durfte - und vielleicht nochmal nach einem zweiten Probelauf am Koblenzer Stammtisch am 15.6.


Keine Kommentare: