Mittwoch, 29. Februar 2012

Urbane Legenden - AD&D 1 Spielleiterhandbuch

Wie oft habe ich schon die Legende gehört, dass in der ersten Druckauflage des AD&D 1 Spielleiterhandbuchs die Anhänge total vergeigt wurden, weil TSR USA nicht auf die (wohl teureren) Anhänge des deutschen Übersetzerteams zurückgreifen wollte und sich dachte, dass das eine amerikanische Dame mit einem Wörterbuch wohl mindestens genau so gut hinbekommen würde - Stichwort: "Torch = Taschenlampe).

Ich habe in meinem Leben bestimmt schon 20 dieser Bücher in der Hand gehalten und nie hatte eines diese unfreiwillig lustigen Anhänge - jetzt ist es so weit! Seit heute morgen besitze ich die Erstausgabe und liste mal ein paar Schmankerl alleine aus der Aurüstungstabelle auf Seite 278 auf:

- Buch, hart
- Buch, sanft
- Eisener Ball mit Spitzen
- Glaskügel, Stand und Verpackung
- Ankor, klein
- Handwerkzeug
- Heiliges Wasser, Getränk Flaschen
- Geschmuck
- Musikalisches Instrument
- Handtasche
- Schriftskrolle Behalter
- Spitze
- Taschenlampe
- Leder Behalter

Ein Fest, oder? Von den Texten auf den Anhangseiten fange ich gar nicht erst an, alleine die Überschrift: "Inspirationsvolles Lesen" ist schweinegeil.

...

Kommentare:

Rorschachhamster hat gesagt…

Richtig interessant sind auch die Heilkräuter...

Übrigens, wie sieht die Bindung aus? Meins ist schon recht zerfleddert... aber das kann auch an gnadenlosem Ge- bis Mißbrauch liegen... ^_^

Bock-Spiele hat gesagt…

Sehr schöne Ausrüstungsliste.
Was die Magier immer alles erfinden. Taschenlampen. Geil.

Anonym hat gesagt…

'Geschmuck' ist richtig nett! Hört sich einfach DEUTSCH an! Die Frau hatte durchaus Gespür ...

LG, diceseeker