Samstag, 4. Februar 2012

Dem Glgnfz seine kleine Umfrage...

Bei Blackrazor gibt es gerade eine Monsterumfrage, die mehr in Richtung D&D schielt. Leider ist das Ding total umständlich per Excel-Tabelle zu bearbeiten und erfragt mehr als 120 Items - trotzdem möchte ich euch bitten, dort teilzunehmen, vielleicht ergeben sich so ja halbwegs valide Daten zu unserem Lieblingshobby.

Ganz nebenbei habe ich spontan beschlossen, eine Mini-Umfrage zu starten, in der ihr mir Antworten zu 10 Items an rpgumfrage@googlemail.com schicken könnt/dürft/sollt. Ich denke das ist zu bewältigen und unter allen Einsendern verlose ich ein Exemplar der Larm Chroniken und eines von Drachen über Larm oder wahlweise ein vergleichbares gutes Stück aus meiner Feder, solltet ihr den gewonnenen Preis schon besitzen - was ja nicht völlig unmöglich sein soll...

Schneidet also einfach die folgenden 10 Umfrage-Elemente aus, klebt sie in eine E-Mail an die oben angegebene Adresse ein und gebt eine kurze Angabe zu den Punkten - abgesehen von der E-Mail-Adresse könnt ihr völlig anonym bleiben:


- Wie alt bist du?
- Seit wann spielst du Rollenspiele?
- Welches war dein erstes System?
- Welches System spielst du derzeit hauptsächlich?
- Wie viele Systeme hast du in deiner Rollenspielkarriere bisher gespielt?


- In welchem Bundesland (oder Land, wenn nicht in D) lebst du?
- Besuchst du Cons oder Messen (RPC oder SPIEL)?
- Bist du eher Spieler oder Spielleiter?
- Kaufst du aktuelle Rollenspielneuerscheinungen?
- ... eher im Laden oder online?


... nochmal zurück zu "anonym" - solltest du bei der Verlosung gezogen werden, schreibe ich dich einfach per E-Mail an und du hast die Wahl, zu antworten oder auch nicht. Kein Problem...


Die Umfrage läuft bis zum 29.2.2012 - danach bemühe ich mich sehr zeitnah auszuwerten und die Ergebnisse (ebenso wie die beiden Gewinner) hier zu präsentieren!

...

Kommentare:

paule hat gesagt…

Ich habs gerade beantwortet (den ehrgeizigen 125er-Versuch übrigens auch), auch wenn ich ich nach den gespielten Systemen anders gefragt hätte, wenn schon nur Zahlen dabei heraus kommen:

Ich würde einmal unterscheiden zwischen Systemen, die mal ausprobiert wurden (Con-Runden usw.) und denen, die dann auch länger gespielt wurden. Vor allem aber würde ich noch dazu schreiben, ob du zwischen verschiedenen Editionen unterschieden haben willst. Allein D&D hätte ich zählen können als "1" oder als "1E + AD&D 2nd + 3E, 3.5 + Pathfinder + OSRIC + Labyrinth Lord + Lamentations = 8" - angegeben habe ich jetzt drei, weil sich das richtiger angefühlt hat: AD&D 2nd, die 3er zusammen & 1E plus Klone.

Sohn Sigmars hat gesagt…

Hey gute Idee,

Willst du diese Umfrage nicht auf einer Facebook Seite veröffentlichen, damit erreichst du noch mehr Spieler und der zeitaufwand für die Antworten wird gesenkt?

Gruss zwobot

miro hat gesagt…

Möchtest du nicht auch die Titel der Systeme wissen? Kann ganz interessant sein, welche öfter vorkommen und welche Nischen bei deinen Lesern auftauchen.

Moritz hat gesagt…

Ich hoffe ja, dass es nicht nur "meine Leser" sind - ich versuche gerade in allen möglichen Foren Posts unterzukriegen, um auf ein möglichst valides Ergebnis zu kommen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind es 66 Einsendungen, was mich selber etwas verwundert.

Ansonsten würde ich selber es beispielsweise keinesfalls schaffen, alle Systeme aufzuzählen, die ich mal gespielt oder geleitet habe.

Holydark hat gesagt…

So dann. Ich habs jetzt auch mal gemacht

Varana hat gesagt…

Auch zu paules Frage: Was sind unterschiedliche Systeme? DSA3 und 4: ja oder nein? Die verschiedenen WoD-Varianten? DnD-Auflagen?

TeichDragon hat gesagt…

Teilgenommen...

:)

Ich pack es auch mal in die News von Bibliotheka Phantastika. Da sind auch einige RPG-Spieler die nicht so aktiv in den RPG-Foren/Blogs unterwegs sind.

Gruß,
Teich

Alex Schroeder hat gesagt…

Viel einfacher! :)

Moritz hat gesagt…

Danke euch allen. Zur System-Frage - ich würde die schon als unterschiedliche Systeme zählen.

TheShadow hat gesagt…

"Zur System-Frage - ich würde die schon als unterschiedliche Systeme zählen."

Oh? Ehm. Ich hatte sechs angegeben, die ich intensiv bespielt habe, dann wären es aber in real 14.

Athair hat gesagt…

Dabei!
Bin gepannt auf die Ergebnisse.

Uisge hat gesagt…

Darf man schon nach der Auswertung fragen? Oder ist das noch zu früh?