Mittwoch, 21. Dezember 2011

Muss ... eine ... Sandbox ... bauen!!!

Verdammt! Als hätte ich nicht schon genug zu tun - aber nach dem Überfliegen der äußerst genialen Carcosa und Isle of the Unknown habe ich tierisch Bock mal wieder eine Hex-Sandbox zu bauen.

An "klassischer Fantasy" habe ich mich in den letzten Jahren genügend abgearbeitet und das, was mir gerade vorschwebt, ist äußerst deutsch, äußerst weird und äußerst pulpig. Da ich natürlich als Regelkern Labyrinth Lord verwenden werde, hoffe ich sehr, dass Sven mit seiner LL-Pulp-Version gerade Fortschritte macht - sonst muss ich auch bei der Regelanpassung selber ran.

Ich will zu diesem Zeitpunkt nicht zu viel schreiben, um keine Erwartungshaltung zu schüren, da es ein Projekt sein wird, an dem ich immer mal wieder basteln werde - mir schwebt aber schon vor wie es aussehen könnte. Vielleicht hat Bernd ja mal wieder Lust, mir zu Hilfe zu eilen.

Poah, habe ich gerade Bock darauf! Sobald meine Kopfschmerzen auf ein erträgliches Maß runtergeschraubt sind, lege ich mit der Karte los.

Kommentare:

Malmsturm hat gesagt…

was muss man sich unter "äußerst deutsch" vorstellen???

Moritz hat gesagt…

Es wird wohl gezwirbelte Schnurrbärte und Pickelhauben geben ...

Daniel hat gesagt…

Mach mal, bin sehr gespannt :-)

Tarin hat gesagt…

Bin ich auch. Wobei ich vor allem mal wieder ärgerlich bin, dass du dein Paket schon hast und ich noch nicht. Dabei ist dein Postweg länger als meiner.