Donnerstag, 13. Oktober 2011

SW Abenteuer- / Autorenwettbewerb

Mein "Jury-Marathon" geht weiter - diesmal hat es mich in die Jury des Savage Worlds-Wettbewerbs verschlagen.

Gut gefällt mir, dass das Abenteuer in einem eigenen Setting platziert werden soll. Da erkennt man direkt auch wie es mit den "Crunch"-Fertigkeiten steht.

Weiterhin gilt es zwei von vier Sätzen unterzubringen:
- Die Feder ist mächtiger als das Schwert
- Ich glaube nicht, dass man das so rum halten darf.
- Vier Stück sollten genug sein.
- Ihr habt doch keine Angst im Dunklen, oder?!?



Wollt ihr das Ganze im shiny SW-Layout sehen, ladet euch hier die Teilnahmebedingungen runter.







... und MARCEL!!!!! Ich will das verdammte Piraten-Clown-Zombie-Abenteuer in diesem Wettbewerb sehen!


Kommentare:

Logan hat gesagt…

Verlockend...

Weniger von den Preisen her, sondern eher von der Tatsache, dass man eine eigene Welt nehmen muss.
Wenn ich jetzt nur die Regeln mögen würde, würde ich es mir doch glatt mal überlegen.

Taschenschieber hat gesagt…

Aber das ist doch gar nicht oldschool! Wie kannst du nur!

Klingt interessant, da könnte man sich glatt beteiligen.

Moritz hat gesagt…

@Logan: Ach - diesen Punkt überwindet man irgendwann. Ich mag auch mit D&D Classic nur ein System und schreibe für viele andere...

Marcel hat gesagt…

Aber das Abenteuer kennst du doch schon, das wäre doch wettbewerbsverzehrend. :-) Aber ich denk mal drüber nach, ob ich zu dem Setting (oder einem anderen Setting) ein Abenteuer beisteuere.