Montag, 24. Oktober 2011

Die Penny Arcade-Jungs spielen wieder D&D 4 - Auf der PAX 2011

Verdammt witzig. Fast schon mehr Comedy-Show als Rollenspielrunde, aber auf jeden Fall mal wieder absolut sehenswert wie Chris Perkins die Jungs (verstärkt durch Will Wheaton) durch ein Familiendrama leitet...


Hier findet ihr die mitgefilmte Variante und hier den Podcast...


Enjoy!

Kommentare:

Sycren hat gesagt…

Nicht ganz so gut wie letztes Jahr, aber wieder mit einigen Highlights gespickt. Genial fand ich die beiden "Barden", die das Abenteuer musikalisch untermalten, sowie die verräterische Katze Gygax! ;-)

Moritz hat gesagt…

Ich fand den Verleser mit der "bushy cousin" gut.