Freitag, 1. April 2011

Aprilscherze stinken!

Daher gibt es auch von der Seifenkiste keinen, dass HASBRO neuer DSA-Lizenznehmer ist, der Uhrwerk-Verlag die Essentials auf Deutsch rausbringt, Cthulhu als Tiefseekarpfen enttarnt wurde; dass das Regelgerüst von Labyrinth Lord die Basis des neuen DSA5 darstellt oder Uli Lindner nachts in rosa Glücksbärchikostümen durch Köln stromert. Es ist auch nicht wahr, dass Waldems-Steinfischdingenskirchen Frankfurt eingemeinden will oder Thomas Römer ein wirksames Haarwuchsmittel entwickelt hat und auf die paar lumpigen DSA-Kröten nicht angewiesen ist. Außerdem hat auch Chris Gosse nicht endlich Dieter Thomas Kuhn seine Perücke zurückgegeben und sich den Schnurrbart überschminkt...


Kommentare:

miro hat gesagt…

Puuuh, da bin ich aber froh, dass hier alles in normalen Bahnen verläuft... die letzte Bastion gegen schäbige Witze und dumme Sprüche.
Darauf ein dreifaches
Hiphip Seifseif! Hiphip Seifseif! Hiphip Seifseif!

Taschenschieber hat gesagt…

Dabei klingen die meisten deiner Vorschläge viel cooler als die Realität... *sniff*

Quendan hat gesagt…

Also bitte, wer würde denn schon rose Glücksbärchikostüme tragen? Sehr abwegig ...

Dirk R. hat gesagt…

Wer macht denn Aprilscherze?