Sonntag, 13. Februar 2011

[Labyrinth Lord] Deutscher One Sheet-Wettbewerb - DIE JURY

Jawoll! Das geht ja wie das Brezelbacken! Nur eine Nacht nach der Ankündigung zum ONE PAGE DUNGEON WETTBEWERB ist auch die Jury gefunden - ich präsentiere in alphabetischer Reihenfolge:


- Frank Ditsche - deutsches LL-Urgestein und mein geschätzter Co-Autor des Quellenbandes "Der Gladiator"

- Florian Findeiss - ebenso deutsches LL-Urgestein und sicher nach seinen Lehrproben auch mit kleineren Veröffentlichungen am Start. Mal sehen, was die Zeit da noch bringt... Bisher hat er sich um die deutsche Labyrinth Lord-Seite verdient gemacht und Die Dienerschaft der Seuche übersetzt.

- Patric Götz - der "Jury-Promi" ist Verlagsleiter des Uhrwerk-Verlags und sitzt in der DSA-Redaktion




Vielen Dank euch dreien! In den nächsten Tagen entwerfe ich mal ein kurzes Scoring Sheet - das gehen wir zusammen durch und veröffentlichen es dann, damit die Autoren wissen, worauf ihr in der Bewertung achten werdet. Von der Handhabung her ist es dann einfach und für die Teilnehmer halbwegs nachvollziehbar: Die Jury-Mitglieder bepunkten die Abenteuer in den maßgeblichen Kriterien. Der Beitrag mit den meisten Gesamtpunkten gewinnt.


... und den Teilnehmern sei noch eine wichtige Info mitgeteilt, die sonst in den Kommentaren des anderen Blogbeitrags untergehen könne: JA! Ihr könnt auch mit mehreren Beiträgen am Wettbewerb teilnehmen.


Kommentare:

rorschachhamster hat gesagt…

Mein Beitrag ist unterwegs. Coole Aktion...

Moritz hat gesagt…

Ist auch schon angekommen!

Vielen Dank!