Sonntag, 28. November 2010

Das Dörfchen Nahm

Ja, ihr habt richtig gelesen - es geht ausnahmsweise mal nicht um "Larm", sondern um das ein gutes Stück südöstlich liegende Dorf "Nahm".
Don-Vladimir hat sich nämlich im Labyrinth Lord-Forum drangemacht, einen Megadungeon mit 10 Ebenen unter dieser Siedlung zu platzieren. Nach nur zwei Tagen stehen die ersten 3 Levels und man sieht mit wie viel Begeisterung und Freude er an die Sache herangeht.
Wenn ich ihn im DnD-Gate richtig verstanden habe, ist er erst 13 und hatte auf der Suche nach den Wurzeln des Rollenspiels LL gefunden und sofort den "Do-it-yourself"-Gedanken umarmt und losgelegt.
Echt toll, so etwas zu sehen und dabei zuschauen zu können, wie es (das Projekt) und er (der Autor) sich weiter entwickeln werden.

Da soll doch mal einer mit dem Vorwurf der "Ewig-Gestrigen" um die Ecke kommen! LL lebt und ist ein hervorragendes Einsteigerrollenspiel. (Was ich ja schon immer gesagt habe.)


Kommentare:

Cyric hat gesagt…

Wenn ihm jetzt noch jemand ein Mapping Programm schenken könnte... *g*

Erinnert mich an meinen Einstieg in D&D... genial! Wenn er das durchzieht, meinen allergrößten Respekt!

Moritz hat gesagt…

Ich bin leider gerade mal wieder zu beschäftigt, um ihn zu unterstützen.

... aber er kommt ja sehr gut alleine klar!

Don-Vladimir hat gesagt…

wow, ich fühle mich geehrt.

greifenklaue hat gesagt…

Ehre, wem Ehre gebührt! Auch ich ziehe meinen Hut! Und das ist ein +2-Hut!!!

greifenklaue hat gesagt…

Gibt es hierzu eigentlich Ergebnisse, Zwischenstände, Neuigkeiten?