Sonntag, 10. Oktober 2010

[DSA] Abenteuer-Wettbewerb: Katakomben & Kavernen

Die DSA-Jury hat soeben zu einem neuen Abenteuer-Wettbewerb aufgerufen und wer ist mal wieder mittendrin? Ich. Nicht als Teilnehmer, obwohl das auch mal witzig wäre. Dafür probiere ich mein Glück beim Simia-Pokal IV. ;-)

Es ist mir eine Ehre als viertes Jury-Mitglied Chris Gosse, Uli Lindner und Thomas Römer (in alphabetischer Reihenfolge) zu unterstützen und ich bin sehr gespannt, wie viele Dungeons da eingereicht werden...

Was also ist zu tun? Bis zum 7.11., 23:59 Uhr muss man einen funktionierenden Dungeon von nicht mehr als 60.000 Zeichen Länge an Uli Lindner schicken - schon zum Dreieich Con wird feststehen, wer gewonnen hat. Die offizielle Ausschreibung in PDF-Format könnt ihr hier runterladen.
Die Preise sind durchaus amtlich: 200, 100 und 50 Euro in Naturalien (beim F-Shop) gewinnen die 3 Top-Dungeons. Wichtiger allerdings dürfte sein, dass man einen Fuß in die (Autoren-)tür bekommt und eventuell in Zukunft an offiziellen DSA-Produkten mitarbeiten kann.

Also ran an die virtuellen Stifte und los geht's!


Kommentare:

Sylandryl hat gesagt…

Ich bin ja fast versucht mit zu machen.

Moritz hat gesagt…

Das würde mich enorm freuen. Im Ulisses-Forum hat Uli auch schon die Frage beantwortet - du könntest auch nur mit dem Basis-Buch arbeiten und auf den "Wege"-Schnickschnack verzichten.

Der Rote Baron hat gesagt…

Gilt das nur für DSA-Dungeons oder ist das System PENG?

Der Rote Baron hat gesagt…

Schneller getippt als gelesen ... nur DSA 4. Dumm(es System).

Moritz hat gesagt…

Ich leihe dir gerne mein Basis-Regelwerk. Damit kannst du loslegen!

Markus "erlkoenig" Heinen hat gesagt…

Verdammt, bei etwas mehr Zeit wäre ich ja glatt versucht mit zu machen, na mal schauen...und wir hätten beim dem 100 Dorp Video belastendes Material drehen sollen. Dann könnten wir jtzt Jurymitglieder erpressen...Muhahahaha ;) (aber leider haben wir nur belastendes Material von uns selber produziert)

Moritz hat gesagt…

Stimmt! Aber dafür davon in ausreichendem Maße. Los, Markus! Mach mit! Würde mich freuen, ein paar Abenteuer von Leuten zu lesen, die ich nicht direkt aus der DSA-Richtung kommen.

... und einen Dungeon kann schließlich jeder Depp schreiben. ;-)

Marcus hat gesagt…

Hm. Klingt interessant. Ich werde mich auch mal daran versuchen, alleine schon, um es zu würdigen, das mit dir ein Nicht-DSA'ler in der Jury sitzt! Netter Schachzug von Ulisses.