Freitag, 4. Juni 2010

Neues aus Magnamund

Mal wieder gute Nachrichten für die Freunde von Joe Dever und seiner Lone Wolf (Einsamer Wolf)-Reihe.

Wie manche wissen gibt es seit etwa April dieses Jahres ein Multiplayer Gamebook, welches es ermöglicht mit den (unglaublich einfachen) Regeln der EW-Solo-Spielbücher eigene Abenteuer in der Gruppe bestehen zu können.
Dass man so etwas tun kann, mag sich für einen washcechten Rollenspieler nicht spektakulär anhören, aber für Menschen, die bisher lediglich die Abenteuer-Spielbücher verschlungen habe, tun sich völlig neue Welten auf.

(Ich weiß aus recht sicherer Quelle, dass das Mehrspielerbuch auch ins Deutsche übersetzt werden wird und irgendwann 2011 im Mantikore-Verlag auch bei ns erscheinen wird...)

Kommen wir aber zurück zu dem, was ich eigentlich verlautbaren wollte, denn seit gestern kann man das kostenlose Mongoose-Hausmagazin Signs & Portents in seiner 81. Ausgabe kostenlos herunterladen - und zwar genau hier.

Diese Ausgabe ist für den LW-Fan in zweierlei Hinsicht interessant, denn die hellblauen Artikel im übersichtlich strukturierten Magazin stehen immer für neues (und kostenloses) Material für den Einsamen Wolf.


Ausgabe 81 bietet hier:

- Cener Druid of Renel (eine neue Charakterklasse)
- Murder at the Tourney (ein neues Abenteuer)

Viel Spaß damit!


Keine Kommentare: