Sonntag, 6. Juni 2010

[LL] Rette sich wer kann!

Perfekt! Gestern kam die zweite Zeichnung von Bernd an, die mein kleines One-on-One-Abenteuer für die Ausgabe 101 der Anduin illustrieren soll.

Wie schon andernorts geschrieben heißt das kleine Abenteuer für einen Spielleiter undeinen Spieler "Rette sich wer kann!" Es ist (mal wieder) in der Umgebung des Dörfchens Larm angesiedelt und dieses Mal darf der Spieler endlich mal den Bösewicht spielen.

Der Charakter des Spielers ist der Anführer einer Bande von Banditen, die aus ihrem Schlupfwinkel vertrieben wurde und nun auf der Flucht vor den "Heerscharen des Guten" eine schöne (fast) unbewohnte Höhle gefunden hat. Diese Höhle heißt es nun mit den vorhandenen Ressourcen möglichst sicher zu gestalten, denn die fiesen Guten waren der Bande doch ziemlich direkt auf den Fersen.

Ist alles vorbereitet, schwappen die ekelhaft guten Abenteurergruppen über dem Höhlenkomplex zusammen und es gilt ein einfaches Prinzip: "Überleben"!

Die oben eingeklebte Illu zeigt übrigens den "geordneten Rückzug" einer der Banditenbande angehörigen Gruppe von Goblins...


Kommentare:

Der Rote Baron hat gesagt…

Interesse ist geweckt! Wie kommt man an der/die/das Anduin?

Tom hat gesagt…

Unter www.anduin.de einfach downloaden. Ist mittlerweile wieder (oder nur noch) ein Online Magazin.

Moritz hat gesagt…

Yepp! Ich tippe mal, dass die Ausgabe so Mitte Juni fertig sein könnte...