Samstag, 27. Februar 2010

Gefangene des Bergkönigs

Ihr habt Glück! Es sieht so aus, als müssten wir 4 Seiten der LARM CHRONIKEN mehr füllen, da beim verwendeten Druckverfahren die Seitenzahl durch 8 teilbar sein muss - ich war von einer Teilbarkeit durch 4 ausgegangen. Nun müssen wir also aus den 76 Seiten im Handumdrehen 80 machen - was läge da näher, als den One Page Dungeon, den ich für die Teilnahme am Wettbewerb geschrieben (und glücklicherweise schon ins Deutsche übersetzt habe) mit im Sammelband abzudrucken!

Es wird also noch eine kleines Bonus-Szenario geben, in dem der Bergkönig die Charaktere in seine Gewalt gebracht hat, ihr Ziel ist jetzt nur noch zu überleben!

Ansonsten ist hier alles ruhig! Für die RPC ist alles vorbereitet, ich warte auf die ersten Übersetzer-Aufträge von 13Mann, auf Antworten auf ein paar Anfragen an Verlage, in denen ich einfach mal wahnsinnige Vorschläge unterbreitet habe und meine Notizen für weitere Abenteuer nehmen immer mehr Gestalt an...


Vielleicht noch eine Nachricht, die einige interessieren dürfte: Ich habe wieder einen Wahnsinnigen gefunden, der sich an die Übersetzung von UNDER SIEGE macht. Ich habe ihm keine Deadline gesetzt, aber ihr könnt versichert sein, dass die Sache "in der Mache ist".
Wenn ihr noch Titelvorschläge habt, die schmissiger sind als "Die Belagerung", dann immer her damit!


Kommentare:

greifenklaue hat gesagt…

Unter Belagerung!

Stefan hat gesagt…

Belagerungszustand!

Sylandryl hat gesagt…

Die Schlacht um Larm

Uisge hat gesagt…

"Belagert!" oder "Umzingelt!"

Moritz hat gesagt…

Bisher gefällt mir "Belagert!" fast noch am besten...

gildor_inglorion hat gesagt…

Hinter (hohen) Mauern
Hinter (hohen) Zinnen

greetz