Dienstag, 19. Januar 2010

Eine Statue für Gary!

Die Jungs von der TARGA wollen zur GARY CON 2 die Witwe von Gary Gygax mit einem Scheckchen beglücken, damit dem großen Meister eine Statue errichtet werden kann, mehr dazu hier!

Ich weiß, dass "Heldenverehrung" im deutschen Rollenspielsektor verpönt ist - und wenn, dann fiele die Wahl der Deutschen ganz sicher nicht auf Gary Gxgax, aber ich empfinde dem "Begründer" meines Lieblingshobbys gegenüber doch so etwas wie Dankbarkeit und finde die Aktion wirklich cool (auch wenn ich die Statuenidee an sich für albern erachte). Wenn der Gygax-Familie eine Statue wichtig ist, dann soll es so sein. Mir recht!

Bis zum 15. März kann man also Gary Gygax eBay-Auktionen von Old School Artikeln widmen und einen Teil der Auktionserlöse der TARGA spenden.