Montag, 7. Dezember 2009

So hätte ich es nie schreiben können!

Himmelherrgottsakra!

Gut, dass ich heute morgen schnell noch die Kommentare zu meinen Blogbeiträgen gecheckt habe.
Gut, dass ich den zum letzten Alphonso-Modul gefunden habe.
Gut, dass ich - um zu wissen, wer hinter dem Kommentierten steckte - auf den Bloggernamen "schlossblick" geklickt habe!
Gut, dass direkt der erste (also der jüngste) Blog-Eintrag dort mit seinem Titel meine Aufmerksamkeit gefesselt hat.
Gut, dass ich ihn konzentriert komplett gelesen habe!

So klingt es also, wenn schlauere Leute als ich sich zum Thema äußern!

Ich empfehle direkt und spontan DIESEN LINK zum Blogbeitrag: "Aussichten auf eine Oldschool-Renaissance in Deutschland" zu öffnen und ein paar Minütchen Zeit mitzubringen.


Sorry, es ist eigentlich nicht meine Art leere Blogbeiträge zu schreiben, bei denen ich auf andere Beiträge verlinke, aber in diesem Fall muss ich mal eine Ausnahme machen!


@schlossblick: Zu Parallelen zum Poe Gedicht kann ich leider nichts sagen, bei dem Seminar muss ich krank gewesen sein! Aber (als Belohnung) für deinen tollen Beitrag werde ich mir das Teil heute mal irgendwo völlig legal aus dem Internet besorgen und versuchen festzustellen, ob es Parallelen gibt.


Kommentare:

schlossblick hat gesagt…

Hallo Moritz,

vielen Dank erst einmal für den verbalen Lorbeerkranz - solch ein Beitrag macht ja geradezu verlegen...

Was "The Conqueror Worm" angeht, fände ich spannend zu sehen, ob entweder einzelne Motive Poes aufgegriffen wurden, oder aber ob eine Poe-Land-hafte Atmosphäre zu erzeugen versucht wird. Letzteres wäre besonders spannend, da bei Poe - anders als bei Lovecraft - der Schrecken nicht über eine äußere, sondern eine innere Handlung erzeugt wird, was ich mir in einem Rollenspiel als sehr schwer vorstelle; nicht umsonst stand "Call of Cthulhu" und nicht "The Fall of the House of Usher" Pate für ein Rollenspiel...

Beste Grüße,
Schlossblick

Moritz hat gesagt…

Ich habe mir zumindest mal das gedicht reingefiltert und mal spontan folgende Elemente rausgefiltert:
- Bühne
- Engel als Publikum
- Menschen als Darsteller in blutiger Raserei
- Wurm als Vernichter der Menschen
- Theaterstück = Tragödie mit dem Titel "Mensch"
- Held der Tragödie ist der Wurm


Jetzt muss ich nur noch das Abenteuer zumindest oberflächlich durcharbeiten!

Schlossblick hat gesagt…

Nur keine Hast bitte, und das meine ich ganz ehrlich...