Montag, 28. Dezember 2009

[DSA] Kirilow seziert "Von eigenen Gnaden"

Ich muss mich mal wieder mit fremden Blumen schmücken und auf einen Forumssthread im Tanelorn hinweisen. Auf Anforderung des ehemals KB heißenden Künstlers namens TAFKAKB sieht sich Kirilow das Abenteuer VON EIGENEN GNADEN an, das von vielen DSAlern als "moderner" - sprich "old-schoolig-freier" - angesehen wird. Uisge Beatha will mir das Gerät auch schon lange andrehen und langsam werde ich wirklich neugierig.

Der Rezensionsteil ist noch nicht sonderlich weit gediehen, aber alleine das Posting zu den Grundvoraussetzungen und ein weiteres zu "Sexualität und Gutsherrenmentalität in DSA" haben schon zwei der Autoren und einen weiteren DSA-Redakteur angelockt, was den Thread noch sehenswerter macht. Also schaut mal rein - es lohnt sich absolut.


... wenn ich nur das Thomas Römer-Bild wieder aus dem Kopf bekäme!

Kommentare:

Jörg.D hat gesagt…

Tja, da könnte ich ja fast schwach werden und meine Zeit wieder ins Tanelorn stecken, aber vielleicht schickt mir der gute Kirilow das ja per mail zu

Moritz hat gesagt…

Es lohnt sich - oder kann man unangemeldet nicht im Forum lesen? Der Unterhaltungsfaktor ist echt groß!

Jörg.D hat gesagt…

Wenn ich eine Forenpause mache, dann richtig. Da gucke ich nicht mal so rein, weil ein guter Artikel drinne steht.