Sonntag, 8. November 2009

[Pied Piper] Dungeon Sets 1 & 2

Fein! ROB KUNTZ und sein Label PIED PIPER PUBLISHING melden sich nach etwa 3 Monaten wieder zurück. Wie immer hat der arme Kerl persönliche und geschäftliche Rückschläge verkraften müssen und ist stärker denn je zurück!

Worauf ich mich aber tatsächlich freue ist seine neue Produktserie - die DUNGEON SETS, aus der die ersten beiden Teile am 15.11. erscheinen werden.

WAS bekommen wir geboten?
Jedes Set enthält 6 Farbkarten mit kurzen - anscheinend systemneutral gehaltenen - Raumbeschreibungen, sowie einer Legende. Die Cover werden von "meinem" Andy ATOM Taylor gemalt. Klasse, dass der Junge sich immer mehr etabliert! Das hat er absolut verdient!


Außerdem hat Rob noch etwas anderes in der Pipeline - so wird demnächst ein amtliches Werk mit Dungeonbau-Tipps erscheinen, welches neben praktischen Hinweisen auch noch historische Dungeons aus dem Hause Kuntz wie zum Beispiel Greyhawk Castle, Maure Castle oder Castle El Raja Key und ihre Entstehung erläutern wird. Das wird ein Fest!

Von der Produktionsebene her betrachtet gibt es auch Veränderungen: Ramsey Dow ist jetzt Produktionsmanager und wird HOFFENTLICH dafür sorgen, dass die typisch Kuntz'sche Unzuverlässigkeit was Fertigstellen und Liefern der absolut lohnenswerten Produkte betrifft!


Keine Kommentare: