Dienstag, 25. August 2009

Der Tempel der Koa-Tau - Cover-Preview

So oder ähnlich könnte das Cover meines neuen Einsteigerabenteuers für das HERR DER LABYRINTHE-System Der Tempel der Koa-Tau aussehen! Dank Bernd, dessen Zeichenstil in Richtung Old School immer eigenständiger wird, haben wir schonmal ein provisorisches (vielleicht gar endgültiges???) Cover - lustig, die Schrift erinnert mich irgendwie an "Knights of the Dinner Table" - da gibt es deutlich schlimmere Vergleiche.

Wie schon geschrieben ist es nicht nur ein Einsteigermodul bezogen auf die Stufe der Charaktere, sondern auch in Hinblick auf die Erfahrung der Spieler mit "antikem" Rollenspielmaterial und ein Einsteigermodul für Spielleiter, die gerne ein paar zusätzliche Tipps hätten, wie man ein solches Spiel mit Herr der Labyrinthe aufziehen kann.

Ein weiterer Faktor, der gerade Neulinge erfreuen dürfte, ist, dass es wieder ein ganz kleines Setting als Beigabe gibt, das man selber ausbauen kann - oder das ich oder Andere ausbauen werden.
Immer noch gilt Geheimhaltungsstufe 1 wer das schmucke Teil vermarkten wird - ich bin selber gspannt, ob alles so funktioniert, wie ich es mir vorstelle.
Ganz sicher aber ist, dass das Modul auch "Rollenspielprofis" herausfodern wird, denn es gibt Rätsel, Fallen, bösartige undausgefallene Monster, Götter - das volle Programm. Eigentlich fehlen nur Drache und Prinzessin.


1 Kommentar:

greifenklaue hat gesagt…

Ich bin hochgespannt!!!