Montag, 13. Juli 2009

FeenCon 2009 - Tag 2

Zurück von der FeenCon habe ich im Laufe des Vormittags mein Arbeitszimmer umgekrempelt und habe erst jetzt die Kamera wiedergefunden, auf der die spektakulären Sonntagsfotos der Con sich befinden.

Hier sind ein paar Links zum netten Standpersonal bei BHP, außerdem gibt es Impressionen der Midgard-Runde, in der ich gespielt habe und noch ein schickes Bild aus der Hüfte quer durch die Halle geschossen:

BHP Personal 1
BHP Personal 2
Midgard 1
Midgard 2
Midgard 3
Halle


Die Verkäufe meiner beiden neuen Artikel liefen zwar recht schleppend, aber zusammen mit den Bestellungen im Vorfeld der Con bin ich schonmal in der Gewinnzone - zu einem neuen Elfenbeinrückenkratzer wird es vielleicht gerade so langen, meinen "echten" Beruf werde ich aber wohl in absehbarer Zeit besser nicht schmeißen. Mal sehen, ob nach der Legendenreich Con noch ein weiterer sinnloser Luxusartikel als Lohn für meine (unsere) harte Arbeit rausspringt.

Außerdem gibt es positive Dinge an der Labyrinth Lord-Weiterveröffentlichungs-Verlags-Front! Neben den beiden bisher offenen Möglichkeiten bei OOPGames einzusteigen oder die Sachen in Eigenregie herauszubringen, bieten sich jetzt noch zwei weitere Möglichkeiten, im etwas "professionelleren" Rahmen. Ich bin mal gespannt, was die nächste Woche so bringt.

Auch die Herren von den Online-Rollenspielshops waren nicht untätig: Roland, der Sphärenmeister und Stefan vom LORP Shop haben dafür gesorgt, dass auch ihre Kunden demnächst Gladiatorenkämpfe oder wahlweise Barbarenkämpfe auf Herr der Labyrinthe-Basis spielen können. Hui! Ich bin beeindruckt! Ersterer hat Xoro sogar schon in seinen Shop eingepflegt. Ein tüchtiges Kerlchen (das sich noch dazu ausgesprochen gut mit dem verwirrensten System der Welt D&D 4E auskennt).

Keine Kommentare: