Sonntag, 21. Juni 2009

[BHP] JOHN "Don't hassle the Hoff!!" ADAMS is "MAD AS HELL"!

Sehr interessant! Hier lest ihr mal was in "Da Boss" vorgeht! Ein toller kleiner Blog-Eintrag, der die Sorgen, Nöte, Frustrationen und schönen Momente eines Kleinst-Verlegers schildert.

Ich persönlich habe keine Erklärung dafür, warum 75% der Verkäufe im Hause BHP PDFs sind und nur 25% Print-Fassungen, denn ich selber brauche immer die gedruckte Fassung, um A) vernünftig damit arbeiten zu können und B) meiner Sammelleidenschaft Genüge zu tun. Außerdem kann ich das für den deutschen Markt so nicht bestätigen, denn der "Bergkönig" hat sich als Print-Fassung wirklich gut verkauft - als PDF haben es zwar zu Gratis-Download-Zeiten mehrere hundert User heruntergeladen, aber noch niemand hat es gekauft, seit es Geld kostet...

Insgesamt hat John natürlich Recht! Es ist schade, dass nicht die Mühe und die Kundenfreundlichkeit honoriert werden, gerade die europäischen Fans mit Print-Fassungen zu versorgen, deren Versandkosten man sich wirklich leisten kann. Außerdem ist auch die Qualität seiner Module besser als die von Lulu - seit dem Wechsel der Lulu-Druckereien nach GB sind diese ja noch eine Portion schlechter geworden...

Immerhin werden wir Deutschen als besonders guter Markt erwähnt, was schon eine Leistung ist, gemessen an der Tatsache, dass hier viele Rollenspieler "Old School" noch als Schimpfwort ansehen.


Keine Kommentare: