Donnerstag, 19. Februar 2009

Ich weiß, dass ich nerve!

Aber ich bin so froh, dass wir unseren selbst gesteckten Zeitplan dermaßen gut erfüllen. Wenn alles so läuft, wie ich mir das vorstelle, halte ich in zwei Wochen die gedruckten Labyrinth Lord Regelwerke in Händen und kann sie eintüten und mit den Zertifikaten bestücken.

Eine komplett editierte Fassung liegt mir vor und wir haben noch bis Montag Zeit, um die letzten potentiellen Errata zu entfernen, denn dann hat Dan Proctor das Cover fertig gestellt und wir können in den Druck gehen. Mal sehen, welche Seiten wir den Jungs von den Blutschwertern als Preview anbieten können, vielleicht lässt sich so das frische Forum für alte Versionen von D&D und AD&D anschieben.

Ich freue mich enorm, dass es so viele Leute gab, die das Regelwerk vorbestellt haben und an den Daten zu meinem Blog kann ich feststellen, dass ich zunehmend mehr Klicks bekomme von Menschen, die bei Google: "Labyrinth Lord" oder gar "Brave Halfling Publishing" eingegeben haben. Das gab es zu Beginn meiner Blog-Karriere kaum einmal. Ich bin also sehr optimistisch, dass die Retro-Welle auch Deutschland überschwemmen wird.

Die RPC wird bestimmt ein absoluter Knaller und ganz sicher der Höhepunkt der ersten Jahreshälfte. Es wird toll, die ganzen Leute persönlich kennen zu lernen, die ich bisher nur aus dem Internet kenne. Ich hoffe sie haben es mir nicht übel genommen, dass ich bei der Übersetzung so gedrängelt habe...

Kommentare:

Serafin hat gesagt…

Ich fand es sogar sehr gut, dass du so "gedrängelt" hast. Dann lässt man das auch nicht "mal liegen" weil was anderes wichtiger erscheint.
Im übrigen werde ich es nicht zur RPC schaffen. Allerdings hätte ich trotzdem gerne mein Exemplar. :-)

ClemLOR hat gesagt…

Servus.

Bin begeistert. Ich pflichte Serafin bei: Gut, dass Du da ein bisschen geschubst hast.
Hat mich sehr gefreut, dabei gewesen sein zu gedürft werden haben sollen müssen tun oder so.

Ich sach' ma': GOGOGO! Weiter so!

Diceseeker hat gesagt…

Ich schaue mir jeden Abend die Draft Version an, die Du mir geschickt hast. Einfach nur ein Traum, nach über 20 Jahren Rollenspiel mal diesbezüglich was auf die Beine gestellt zu haben.