Sonntag, 14. Dezember 2008

LABYRINTH LORD: Übersetzung hat begonnen!

Meine sehr verehrten Damen und Herren, schnallen Sie sich an! Es kann losgehen! Es hat sich ein Team von insgesamt 7 Übersetzern und 3 Editoren gefunden, die seit gestern mit Hochdruck an der deutschen Fassung arbeiten.

Fragt jetzt bitte nicht, wie lange wir benötigen, aber der mit Dan abgesprochene Plan ist es, zur RPC in Köln (also am 3. April) zumindest eine fertige Preview-Auflage zu drucken, die den kompletten Text enthält, aber vielleicht noch nicht komplett perfekt gelayoutet ist. Im fertigen Layout soll das Regelwerk dann völli dem englischen Original angeglichen werden. Die Preview-Version soll dann nur auf der Messe als limitierte Auflage erhältlich sein.

Rein rechtlich läuft das komplett über Goblinoid Games, wir sind nur die Übersetzungs-Hansels, haben aber von der Übersetzung her freie Hand.

Erste Info, die ich rauslassen kann, ist, dass das Spiel weiterhin "LABYRINTH LORD" heißen wird, allerdings mit dem deutschen Untertitel "Herr der Labyrinthe".

Alle Interessierten können sich im von mir flugs eingerichteten Forum über den Fortschritt informieren. Danke an dieser Stelle auch an Alex Schröder und die Jungs vom Blutschwerter-Forum, die hier ihre Hilfe angeboten haben, aber so ging es für mich einfach schneller und wir können sofort loslegen.


Kommentare:

Paul hat gesagt…

Das sind doch mal tolle Neuigkeiten. Leider werde ich zur RPC nicht können und muss somit etwas länger auf die erste Version warten, schade :( .

amel hat gesagt…

Das sind *wirklich* tolle Neuigkeiten :-)

Wird es auch eine kostenlose PDF-Version geben? Oder nur gedruckt?

Moritz hat gesagt…

@PDF: Fragt mich das doch jetzt nicht! Aber ich nehme mal an, dass es ebenso wie von der englischen Fassugn ein kostenloses PDFgeben wird - das liegt an Dan Proctor!

greifenklaue hat gesagt…

Sehr, sehr cool.